TSV WEILHEIM - HANDBALL

Berichte

Berichte

Zwei deutliche Niederlagen

30.09.2023 - wA startet auswärts gegen zwei starke Teams

Das Erste Spiel bestritt die neu formierte Weilheimer wA-Jugend gegen den Favoriten aus Allach. Schon von Beginn hat zeigten sich auf Weilheimer Seite Probleme mit dem Harz, welches sich durch das ganze Spiel hindurch zog, sodass es nach 12 Minuten schon 7:2 stand. Zu viele einfache Fehler im Angriff ermöglichten den Gegner viele Tempogegenstöße und somit schnelle Tore. Im Laufe des Spiels kamen wir immer mehr rein, sodass wir in der Abwehr mehr Zugriff bekamen und auch im Angriff immer wieder schön einnetzten. Am Ende verloren wir 33:17 und unser Ziel für die nächsten Spiele ist ganz klar: vorne weniger Fehler und somit schnelle Tore Abwehren.

Das Zweite Spiel stand gegen Jugendbundesligisten Schwabmünchen an. Die Zeichen standen von vorhin schlecht, nicht nur weil ein Toter Dachs am Straßenrand lag, wir mussten auch auf wichtige Spieler verzichten, die wegen Krankheit, Verletzungen und Überschneidungen zu einem anderen Spiel leider nicht mitspielen konnten. So reisten wir mit 8 Spielern an, wobei eine B Jugendspielerin von ihrem Spiel direkt zu unserem nachkam. Schon zu Beginn des Spieles verletzte sich Johanna an ihrem Fuß, weshalb wir ab der 15. Minute mit nur einem Auswechselspieler spielten. Schon bereits zu diesem Zeitpunkt stand es 18:4 für die Schwabmünchner. Im Angriff fiel es uns schwer den Ball ins Tor zu bringen und die daraus resultierenden Gegenstöße abzuwehren, sodass es uns bis zur Halbzeit nicht gelang weiter Tore zu werfen, weshalb wir mit einem 28:4 Rückstand in die Pause gingen. In der zweiten Halbzeit gelang es uns besser den Zug Richtung Tor zu finden, nicht zuletzt dank einiger Rückraumtore von Jana, sodass wir am Ende lediglich mit 48:14 verlieren. Es war kein Glanzspiel, aber wir können stolz sein trotz des kleinen Kaders uns durchgekämpft zu haben.

Als nächstes erwartet uns München Laim bei unserem ersten Heimspiel. Laim spielt auch schon seit einigen Jahren in der Bayernliga, wir versuchen allerdings den ersten Sieg zu feiern, diesmal hoffentlich mit einem breiteren Kader.

Weitere Berichte

Weitere BErichte

16.06.2024 -

Hüttenwochenenden der Jugendmannschaften

Zwei tolle Wochenenden im Allgäu

15.06.2024 -

E-Jugend-Turnier in Schongau

Ein Handballfest!

14.06.2024 -

Die Handballer beim TSV-Trikottag

Viele Kids und Jugendliche zeigen Flagge

03.05.2024 -

Einladung zu den Sommerwochenenden für die Jugendteams

Hüttenwochenende, Handballcamp, Inzell

20.04.2024 -

mC übersteht erste Runde der Oberliga-Qualifikation

Souveräner Einzug in die nächste Runde

19.04.2024 -

Jugendabend mit 40 Jungdachsen

Jeder soll seinen Platz im Sport finden

13.04.2024 -

Damen mit Derbysieg im letztem Saisonspiel

28:25 Erfolg gegen Oberhausen

13.04.2024 -

Dachse beenden Saison auf Rang 3

28:28 gegen Waltenhofen zum Abschluss

13.04.2024 -

Der Förderverein knackt die 100!

Zehnjähriges Jubiläum und erstmals dreistellige Anzahl Mitglieder

13.04.2024 -

Zwoate feiert überzeugenden Heimsieg zum Schluss

Platz acht gewahrt

TSV 1847 Weilheim e.V.
Pollinger Str.9
82362 Weilheim
Tel. 0881-3394