TSV WEILHEIM - HANDBALL

Berichte

Berichte

Zwoate ringt Gilching nieder

37:33-Heimsieg gegen bisherigen Spitzenreiter
07.10.2023

Vor stimmungsvoller Kulisse im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung durfte die zweite Garde der Dachse gegen den BOL-Absteiger aus Gilching antreten. „Die Kadersituation ist und bleibt angespannt, weshalb wir die Punkte gegen Gilching nicht unbedingt eingeplant hatten“, räumt Coach Sylvester Wolf ein. Eigentlich ist der BOL-Absteiger aus Gilching ja auch der Favorit gewesen: Einerseits sind sie als Spitzenreiter der Bezirksliga angereist, andererseits ist Gilching ja seit Generationen eine feste Größe in den höheren Ligen gewesen.

„Entsprechend überrascht waren wir, dass wir so gut in die Partie kamen und vorne eigentlich nach Belieben getroffen haben“, freut sich Wolf. Andererseits war die Defensive aber auch über weite Strecken der große Schwachpunkt auf Weilheimer Seite gewesen. Heraus kam ein offener Schlagabtausch, der fast 50 Minuten lang keinen klaren Sieger erahnen ließ. Über ein 19:18 zur Halbzeit und ein 29:27 in Minute 49 konnten sich die Weilheimer aber paradoxerweise über eine Unterzahl-Situation langsam absetzen. „Ab da war plötzlich die Emotion in der Abwehr da und wir konnten den Laden endlich dicht halten“. Zum Schluss trudelte die Partie etwas aus und die Zwoate durfte den zweiten Heimsieg der Saison feiern. „Heute haben wir echt eine super Teamleistung abgeliefert. Insbesondere haben aber Max, Luki und Flo im Rückraum ein super Spiel abgeliefert, auch Finn hat vorne und hinten einen echt soliden Job gemacht“, freut sich Wolf über die nächsten zwei Zähler auf dem Konto.

Die nächste Paarung steht beim TSV Mindelheim an, die ihrerseits mit vier Niederlagen in die Saison gestartet sind. „Wir wollen dort natürlich zwei Zähler mitnehmen“, gibt Wolf die klare Erwartungshaltung im Weilheimer Lager vor.

Weitere Berichte

Weitere BErichte

17.02.2024 -

Zwoate muss sich deutlich geschlagen geben

41:26 beim Verfolger Ottobeuren

18.02.2024 -

D1 gewinnt Turnier in Biessenhofen

D1 gewinnt auch drittes Turnier in 2024

10.02.2024 -

Minis beim Inselturnier in Herrsching

Ein langer Nachmittag für die Fortgeschrittenen

10.02.2024 -

Zwoate ringt Partenkirchen nieder

32:31-Auswärtssieg beim Tabellensechsten

07.02.2024 -

Zwoate holt sich Klatsche beim Tabellenzweiten ab

41:24 gegen SC Unterpfaffenhofen/Germering II

04.02.2024 -

Zwoate schafft nur Remis gegen Mindelheim

30:30 gegen Tabellenletzten

04.02.2024 -

Dachse siegen 26:24 gegen Herrsching II

Torhüter Andi Böhm wird zum Matchwinner

04.02.2024 -

Damen feiern Derbysieg

25:18 Erfolg gegen Murnau

28.01.2024 -

Damen unterliegen dem Tabellenführer

23:20 Niederlage bei Herrsching II

26.01.2024 -

Neujahrsfeier der Handballabteilung

Public Viewing mit 130 Dachse-Fans

TSV 1847 Weilheim e.V.
Pollinger Str.9
82362 Weilheim
Tel. 0881-3394