TSV WEILHEIM - HANDBALL

Berichte

Berichte

Zwoate verliert erneut

35:38 bei der HSG Dietmannsried/Altusried
09.12.2023

Nach zwei Niederlagen gegen Murnau und Partenkirchen wollte die Weilheimer Zwoate im Allgäu wieder punkten, um den Abstand auf die Abstiegsränge weiterhin komfortabel zu halten. „Wir wollten heute über die Abwehr kommen“, berichtet Coach Sylvester Wolf, nachdem man in den letzten beiden Partien deutlich über 30 Gegentore kassiert hatte.

Dieses Vorhaben gelang eigentlich kaum, wenngleich die Offensive wieder ähnlich produktiv war. „Dennoch gehen wir eigentlich wieder ohne Not mit einem Rückstand in die Pause“, ärgert sich Wolf über die Defensivleistung und teilweise fehlende Aufmerksamkeit.

„Zur Zeit fehlt uns einfach der Zugriff in der Defensive“, gibt Wolf nach der Partie beim Drittletzten unumwunden zu. Denn auch in der zweiten Hälfte änderte sich eigentlich kaum was am Spielverlauf. Die Gastgeber lagen immer 2-3 Tore in Front, erst gegen zehn Minuten vor Schluss gelang es den Weilheimern, sich kleine Vorteile zu verschaffen. „Da hat Markus Haugg im Tor, der uns dankenswerterweise aushalf, einige Minuten lang fast alles gehalten, was er halten konnte.“ Leider unterliefen jetzt einige unnötige Fehler und die Chancen, das Ergebnis auf Gleichstand zu stellen, wurden allesamt vergeben.

Auch die Manndeckung zum Ende hin brachte nicht mehr die Wende und somit musste sich die Zwoate letztendlich mit 35:38 geschlagen geben. „Gut, dass bald Winterpause ist. Gegen Unterpfaffenhofen/Germering wollen wir aber nochmal alles geben, um mit einem guten Gefühl in die Feiertage zu gehen.“ Blickt man auf die Tabellensituation, wird das sicher kein leichtes Unterfangen. Mit 13:5 steht die Spielgemeinschaft auf dem vierten Rang und wird sicherlich als Favorit in die Partie gehen. Zudem fällt der ligaweite Toptorschütze Max Pröll (77 Tore in zehn Spielen) wegen muskulärer Probleme aus.

Weitere Berichte

Weitere BErichte

17.02.2024 -

Zwoate muss sich deutlich geschlagen geben

41:26 beim Verfolger Ottobeuren

18.02.2024 -

D1 gewinnt Turnier in Biessenhofen

D1 gewinnt auch drittes Turnier in 2024

10.02.2024 -

Minis beim Inselturnier in Herrsching

Ein langer Nachmittag für die Fortgeschrittenen

10.02.2024 -

Zwoate ringt Partenkirchen nieder

32:31-Auswärtssieg beim Tabellensechsten

07.02.2024 -

Zwoate holt sich Klatsche beim Tabellenzweiten ab

41:24 gegen SC Unterpfaffenhofen/Germering II

04.02.2024 -

Zwoate schafft nur Remis gegen Mindelheim

30:30 gegen Tabellenletzten

04.02.2024 -

Dachse siegen 26:24 gegen Herrsching II

Torhüter Andi Böhm wird zum Matchwinner

04.02.2024 -

Damen feiern Derbysieg

25:18 Erfolg gegen Murnau

28.01.2024 -

Damen unterliegen dem Tabellenführer

23:20 Niederlage bei Herrsching II

26.01.2024 -

Neujahrsfeier der Handballabteilung

Public Viewing mit 130 Dachse-Fans

TSV 1847 Weilheim e.V.
Pollinger Str.9
82362 Weilheim
Tel. 0881-3394