TSV WEILHEIM - HANDBALL

Berichte

Berichte

Erste Heimniederlage für die Zwoate

03.12.2023 - 32:37 gegen Partenkirchen

Mal wieder trat die Zwoate mit dünner Personaldecke an, diesmal stand der derzeit drittplatzierte TSV Partenkirchen auf dem Programm. „Eigentlich hatten wir überhaupt nur auf den Außenpositionen Wechselmöglichkeiten“, hadert Coach Sylvester Wolf mit der Kadersituation.

Bis zum 4:4 nach knapp zehn Minuten konnten die Dachse dennoch gut mithalten, ehe sich die Gäste bis zur Pause Stück für Stück absetzen konnten. Mit 12:18 ging es in die Pause. „Eigentlich gehen wir ohne Not mit so einem großen Rückstand in die Pause. Vorne haben wir uns leider ohne Ball nicht genug bewegt. Dadurch konnte Partenkirchen viele Bälle rausfangen und wir waren dem Tempospiel nicht gewachsen.“ Vor allem die Kreisanspiele waren ein großes Manko im Weilheimer Spiel. Allein in der ersten Halbzeit landeten sieben dieser Pässe in den Händen des Gegners.

Die zweite Hälfte verlief ohne große Vorkommnisse, der TSVP spielte seinen Vorsprung souverän ins Ziel, auch wenn die zweite Hälfte ausgeglichen war. „Uns fehlten dann auch die Wechselmöglichkeiten, um uns nochmal aufzubäumen. Aber ich bin trotzdem stolz auf das Team, wir haben bis zum Schluss gut dagegen gehalten. Mit zwei zusätzlichen Rückraumspielern hätten wir heute schon was holen können.“

Durch die 32:37-Niederlage verlieren die Weilheimer mehr und mehr den Anschluss an das obere Tabellendrittel, während die Gäste durchaus Ambitionen nach oben haben dürfen. „Wenn wir bis Weihnachten noch zwei Punkte holen, war die Hinrunde auf jeden Fall ein Erfolg, unser Ziel ist weiterhin der Klassenerhalt“, gibt Wolf das Ziel für die stade Zeit vor. „Mehr ist realistisch gesehen mit der dünnen Personaldecke aktuell nicht drin.“

Die Chance auf die nächsten beiden Punkte bietet sich gleich am kommenden Wochenende beim Kellerkind aus Dietmannsried. Mit 5:13 Punkten sind die Allgäuer akut abstiegsgefährdet, konnten aber schon mit einer knappen Heimniederlage gegen die zweitplatzierten Sonthofener aufhorchen lassen.

Weitere Berichte

Weitere BErichte

16.06.2024 -

Hüttenwochenenden der Jugendmannschaften

Zwei tolle Wochenenden im Allgäu

15.06.2024 -

E-Jugend-Turnier in Schongau

Ein Handballfest!

14.06.2024 -

Die Handballer beim TSV-Trikottag

Viele Kids und Jugendliche zeigen Flagge

03.05.2024 -

Einladung zu den Sommerwochenenden für die Jugendteams

Hüttenwochenende, Handballcamp, Inzell

20.04.2024 -

mC übersteht erste Runde der Oberliga-Qualifikation

Souveräner Einzug in die nächste Runde

19.04.2024 -

Jugendabend mit 40 Jungdachsen

Jeder soll seinen Platz im Sport finden

13.04.2024 -

Damen mit Derbysieg im letztem Saisonspiel

28:25 Erfolg gegen Oberhausen

13.04.2024 -

Dachse beenden Saison auf Rang 3

28:28 gegen Waltenhofen zum Abschluss

13.04.2024 -

Der Förderverein knackt die 100!

Zehnjähriges Jubiläum und erstmals dreistellige Anzahl Mitglieder

13.04.2024 -

Zwoate feiert überzeugenden Heimsieg zum Schluss

Platz acht gewahrt

TSV 1847 Weilheim e.V.
Pollinger Str.9
82362 Weilheim
Tel. 0881-3394