TSV WEILHEIM - HANDBALL

Berichte

Berichte

mB auch im ersten Heimspiel siegreich

Souveräner Auftakt
23.10.2021

Nach dem souveränen Auftakt in Pullach stand nun das erste Heimspiel gegen die HSG Isar-Loisach, welche ebenfalls einen klaren Auftaktsieg einfahren konnte, auf dem Programm.
Man bekam auch direkt zu spüren, dass dieses Spiel ein hartes Stück Arbeit werden würde. Nach drei Minuten führte die HSG bereits mit 0:4. Die Jungdachse ließen sich davon jedoch nicht beeindrucken und kämpften sich schnell zurück ins Spiel. In der Abwehr stellte man sich besser auf den Gegner ein und Paul konnte einige Bälle von den Außenpositionen parieren. Vorne suchte man konsequenter den Weg zum Tor und fand anschließend den freien Mitspieler, sodass man beim 8:7 (10.) bereits in Führung gehen konnte. Die Leistungssteigerung der Defensive hielt bis zum Pausenpfiff an, wodurch die Weilheimer sich eine verdiente 17:12 Führung erspielten.
In der zweiten Hälfte hielt man den Vorsprung zumeist im Bereich von 4-6 Toren, konnte sich jedoch nicht weiter absetzen, da man in der Abwehr oftmals einen Schritt zu langsam war. Auch vorne verlor das Angriffspiel leider etwas an Struktur und die Anzahl der technischen Fehler nahm zu. Näher als beim 31:29 (50.) kamen die Gäste jedoch nicht mehr heran, da Paul auch in Halbzeit zwei einige schöne Paraden zeigte.
Die Jungdachse zeigten den zahlreichen Zuschauern ein sehr gutes Handballspiel, woran auch die Gäste sowie die beiden klasse leitenden Schiedsrichter einen großen Anteil hatten.
Es war eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zum ersten Spiel erkennbar und besonders erfreulich war, dass alle Feldspieler sich in die Torschützenliste eintragen konnten. In den drei Wochen bis zum Spiel bei der JSG Alpsee-Grünten gilt es nun das Zusammenspiel in Abwehr und Angriff noch weiter zu verfeinern.

Für Weilheim spielten:
Paul Christian (Tor), Tim Spiegler (10), Ben Rösler (5), Sandro Meir (5/1), Florian Musliu (4), Sebastian Ternes (4/1), Christian Widder (2), Finn Dahlmanns, Milan Kollmuß (je 1)

Weitere Berichte

Weitere BErichte

17.02.2024 -

Zwoate muss sich deutlich geschlagen geben

41:26 beim Verfolger Ottobeuren

18.02.2024 -

D1 gewinnt Turnier in Biessenhofen

D1 gewinnt auch drittes Turnier in 2024

10.02.2024 -

Minis beim Inselturnier in Herrsching

Ein langer Nachmittag für die Fortgeschrittenen

10.02.2024 -

Zwoate ringt Partenkirchen nieder

32:31-Auswärtssieg beim Tabellensechsten

07.02.2024 -

Zwoate holt sich Klatsche beim Tabellenzweiten ab

41:24 gegen SC Unterpfaffenhofen/Germering II

04.02.2024 -

Zwoate schafft nur Remis gegen Mindelheim

30:30 gegen Tabellenletzten

04.02.2024 -

Dachse siegen 26:24 gegen Herrsching II

Torhüter Andi Böhm wird zum Matchwinner

04.02.2024 -

Damen feiern Derbysieg

25:18 Erfolg gegen Murnau

28.01.2024 -

Damen unterliegen dem Tabellenführer

23:20 Niederlage bei Herrsching II

26.01.2024 -

Neujahrsfeier der Handballabteilung

Public Viewing mit 130 Dachse-Fans

TSV 1847 Weilheim e.V.
Pollinger Str.9
82362 Weilheim
Tel. 0881-3394