TSV WEILHEIM - HANDBALL

Berichte

Berichte

mB startet mit Niederlage

Unglückliche Schlussphase beim 30:37 gegen Laim
24.09.2023

Zu Saisonbeginn empfing man die Münchner, denen man schon in der Landesligaqualifikation in Haunstetten begegnete und dort unterlag, in der Hardtschulhalle. Nach der langen Sommerpause war so der eigene Leistungsstand zwar schwer einzuschätzen, aber zumindest war klar, dass mit den Laimern eine durch die Bank schlagkräftige Truppe mit einem agilen Rückraum und abschlussstarken Außen einem alles abverlangen wird.

Die Jungdachse starteten in Anbetracht der „offenen Rechnung“ aus der Quali höchst konzentriert, besonders der Angriff glänzte durch schnelles und direktes Spiel. In einer von beiden Teams starken ersten Hälfte konnte man bald Führungen von drei bis fünf Toren erzielen, aber sich nie weiter absetzen, sodass man in die Pause mit einer engen Führung von 20:17 sich auf die kommenden 25 Minuten einschwor.

Beide Mannschaften kamen mit hohen Ambitionen aus der Pause und es folgte ein 4:4 Angriffslauf beider Truppen. Bis das Spiel auf die Seite des SV München Laims kippte. Die Weilheimer Abwehr fiel auseinander und Würfe aus dem Münchener Rückraum wurden nicht mehr gestört und trafen nahezu immer ins Schwarze, während man selbst durch die Umstellung der Laimer Abwehr nicht mehr zum gewohnten Spiel fand und technischer Fehler auf technischen Fehler folgte. Die Stimmung in den Reihen der Dachse wechselte ins Destruktive und das Spiel ging ab dann bergab. Am Ende wurde das Spiel mit 30:37 verloren verdient, aber auch sehr bitter verloren. Denn in Anbetracht der eigenen Möglichkeiten hätte man ohne den Einbruch bestimmt einen, wenn nicht sogar zwei Punkte mitnehmen können.

Am kommenden Wochenende gastiert man beim SV Pullach und hat eine neue Chance, den eigenen Möglichkeiten gerecht zu werden!

Weitere Berichte

Weitere BErichte

17.02.2024 -

Zwoate muss sich deutlich geschlagen geben

41:26 beim Verfolger Ottobeuren

18.02.2024 -

D1 gewinnt Turnier in Biessenhofen

D1 gewinnt auch drittes Turnier in 2024

10.02.2024 -

Minis beim Inselturnier in Herrsching

Ein langer Nachmittag für die Fortgeschrittenen

10.02.2024 -

Zwoate ringt Partenkirchen nieder

32:31-Auswärtssieg beim Tabellensechsten

07.02.2024 -

Zwoate holt sich Klatsche beim Tabellenzweiten ab

41:24 gegen SC Unterpfaffenhofen/Germering II

04.02.2024 -

Zwoate schafft nur Remis gegen Mindelheim

30:30 gegen Tabellenletzten

04.02.2024 -

Dachse siegen 26:24 gegen Herrsching II

Torhüter Andi Böhm wird zum Matchwinner

04.02.2024 -

Damen feiern Derbysieg

25:18 Erfolg gegen Murnau

28.01.2024 -

Damen unterliegen dem Tabellenführer

23:20 Niederlage bei Herrsching II

26.01.2024 -

Neujahrsfeier der Handballabteilung

Public Viewing mit 130 Dachse-Fans

TSV 1847 Weilheim e.V.
Pollinger Str.9
82362 Weilheim
Tel. 0881-3394